Herzlich willkommen
auf der Homepage der Katholischen Grundschule Grabenstraße Duisburg!

                                                                   Kurzprofil der Schule
Die katholische Grundschule Grabenstraße ist eine offene Ganztagsschule in Duisburg Neudorf.
Der Erziehungskonsens "Gewaltfreie Schule zum Wohlfühlen" bezieht sich auf die Aspekte: gewaltfreier Umgang miteinander, positive Verstärkung, Classroom-Management sowie das gemeinsame Leben und Lernen mit einer christlichen Ausrichtung.
Schulleben mit den Merkmalen "Lehren", "Lernen", "Leisten" kann nur gelingen, wenn das "Leben" den Kindern zugewandt ist und sich alle wiederfinden und beteiligt fühlen.

   

Aktuelles


Unter Gottes weitem Schirm


Es ist wieder soweit. Wir verabschieden uns nicht nur in die Sommerferien, sondern trennen uns auch von unseren Viertklässlern. Wie immer bedeutet dieser Abschied aber auch einen Neuanfang. Im Abschlussgottesdienst spannten die Patenkinder einen schützenden Schirm für ihre Paten, damit auch Sie in ihrem neuen Lebensabschnitt beschützt und beschirmt sind.

Wir wünschen allen erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr.



Das THW stellt sich vor
Im Rahmen des Themas Berufe stellte ein Vater den Kindern der Fuchsklasse das Arbeitsfeld des THW vor. Dabei durften die Kinder auch die Schutzkleidung anprobieren und sich im Knoten knüpfen üben.



Die großen Kleinen lesen vor

In der letzten Vorlesestunde des Schuljahres lasen auch dieses Jahr wieder die Kinder der vierten Klassen vor. Mit Kribbeln im Bauch aber sicherer Stimme präsentierten sie den jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern ihre Lieblingsbücher.

Weitere Fotos finden Sie hier.

Wir sind Stadtmeister!

Eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft nahmen dieses Jahr wieder an der Vorrunde teil. Der Wettkampf fand im Eintracht Stadion statt. Sie warfen, liefen und sprangen und zuletzt nahmen sie noch an einer Pendelstaffel teil.
Leider kam die Mädchenmannschaft nicht in die Endrunde. Die Jungen schafften
es sowohl im Dreikampf als auch in der Staffel.


In den vergangenen Tagen fand die Stadtmeisterschaft der 12 besten Duisburger Schulen statt. Zum ersten Mal gewann die Jungenmannschaft sensationell die Stadtmeisterschaft. In den nächsten Tagen werden wir eine „Wandertafel“ erhalten, auf der der 1. Platz der Jungenmannschaft unserer Schule eingraviert sein wird. Diese Tafel verbleibt ein Jahr in unserer Schule. Dafür werden wir noch einen besonderen Platz finden! In der Staffel schaffte die Jungenmannschaft sogar noch den 2. Platz. Es trennten nur 3 hundertstel zum 1. Platz – Wahnsinn!!!


Jetzt gibts was auf die Ohren


Beim diesjährigen Jekits-Konzert zeigten die kleinen Musiker/innen der 2. bis 4.Klassen, unter Leitung ihrer Jekits-Lehrer, was sie auf ihren Instrumenten schon gelernt haben. Ein wahrer Ohrenschmaus für das begeisterte Publikum!

Weitere Fotos finden Sie hier.




Wir kriegen die Kurve!

Bei strahlendem Sonnenschein kurvten die Zweitklässler mal mehr, mal weniger wackelig um Pylone auf dem Schulhof herum, schauten sich beim Fahren um und übten das Fahren mit einer Hand. Unverletzt bewältigten alle die verschiedenen Stationen und testeten ihre Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Rad. Das Radfahrtraining war nur möglich, weil uns wieder viele fleißige Helfereltern unterstützt haben. Vielen Dank dafür!

Weitere Fotos finden Sie hier.




Höre und staune! - Wir lesen vor-

Beim schulinternen Vorlesewettbewerb stellten sich aus jeder Klasse ein Junge und ein Mädchen, ermittelt im klasseninternen Wettstreit, einem großen Publikum sowie einer kritischen Jury aus Schüler/innen und erwachsenen Ehrenamtlerinnen. Nach der Vorrunde mit einem vorbereiteten Text, traten 8 Kinder im Finale mit unbekanntem Lesestoff an.

Wir gratulieren:

der Schulsiegerin Lara aus Klasse 2a

und dem Schulsieger Joshua aus Klasse 3b.

Als Preis gab es neuen Lesestoff. Vielleicht für den nächsten Wettbewerb?!

Wir bedanken uns bei allen mutigen Kandidaten und natürlich der Jury.

Weitere Fotos finden Sie hier.





Schulausflug ins Explorado

Am Mittwoch machten sich alle Kinder und Lehrer der KGS Grabenstraße auf den Weg in den Innenhafen. Beim gemeinsamen Schulausflug ins Explorado erforschten sie in der Mitmach-Ausstellung die 4 Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft.


Außerdem probierten sie die verschiedenen Stationen der Dauerausstellung aus. Dabei wurden Häuser gebaut, Fahrprüfungen abgelegt, Riesenkicker gespielt, Berge bestiegen, Filme gedreht, Morsesignale entschlüsselt und vieles mehr. Die Schüler/innen der 2.-4. Klassen nahmen zusätzlich an einer Mitmach-Schulstunde zu den Themen "Tierische Entwicklung" oder "Zuckerfalle" teil.



Die ersten Klassen durften sich noch auf dem nahegelegenen Spielplatz aus. Trotzdem brachten alle noch ausreichend Energie für den Rückweg auf.

Weitere Fotos finden Sie hier.


Der Natur auf der Spur


Im Rahmen der Projektwoche Wald erkundeten die Kinder des OGT den Duisburger Stadtwald. Dabei machten sie auch Bekanntschaft mit den verschiedenen Bewohnern des Waldes.

Weitere Fotos finden Sie hier.



Frühlingsspielefest auch finanziell

ein voller Erfolg!

Beim Frühlingsspielefest erzielte der Förderverein der KGS Grabenstraße nach Abzug aller Ausgaben einen Gewinn von 700 €.

Danke noch einmal an alle fleißigen Kuchenbäcker/innen sowie an die hungrigen Esser :-)


Was willst du mal werden?

Im Rahmen des Sachunterrichts stellten Eltern der Klasse 2a ihre Berufe (Krankenschwester und Betriebswirt bei der DVG) vor. Die Kinder durften dabei den Eltern "Löcher in den Bauch fragen" aber auch praktisch ausprobieren.




Weitere Fotos finden Sie hier.



Sportfest 2018

Diesmal verhagelte uns das Wetter nicht unser Sportfest (Bundesjugendspiele). Unter blauem Himmel wetteiferten die Schüler/innen in den Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung und 50-m-Lauf. Im Anschluss zeigten die Kinder trotz hohen Temperaturen bewundernswerte Ausdauer beim klassenübergreifenden 800m-Lauf.



Vielen Dank an die Eltern, die uns an den verschiedenen Stationen mit Maßband und Stoppuhr unterstützt oder die Klassen begleitet haben!

So macht Sport richtig Spaß!

Weitere Fotos finden Sie hier.



Wir feiern den Frühling

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten Kinder und Eltern der KGS Grabenstraße den Frühling mit einem Frühlingsspielefest auf dem Schulhof. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder lustige Spiele ausprobieren und Stempel auf einem Laufzettel sammeln.

Jeder, der mindestens 10 Stempel auf seinem Laufzettel gesammelt und diesen abgegeben hat, nimmt in der nächsten Schulversammlung an der Tombola teil und kann dort kleine Preise gewinnen.


Mit jeder Menge Kuchen, Würstchen und Getränken wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir bedanken uns in dem Zusammenhang bei den vielen fleißigen Kuchenbäckern und -bäckerinnen.



Auch der Förderverein, der uns regelmäßig mit Aktionen und Spenden unterstützt, präsentierte sich an einem eigenen Stand, wo neben Schul-T-Shirts auch andere Accessoires mit unserem Schul-Logo verkauft wurden.
Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Förderverein haben, finden Sie Informationen und Ansprechpartner/innen ebenfalls auf der Homepage.




Weitere Fotos finden Sie hier.



Berufswunsch Maskenbildner?


Im Rahmen des Themas "Berufe" haben die Schüler und Schülerinnen der 2.Klassen Besuch vom Maskenbildner Herrn Rabaca erhalten. Dort erklärte er, wie in Filmen Masken hergestellt und Make-Up effektvoll eingesetzt wird. Neben der Vorstellung der benötigten Materialien, zeigte er den Kindern auch am lebenden Modell, wie z.B. eine Wunde künstlich hergestellt wird.

Weitere Fotos finden Sie hier.



Anziehend oder abstoßend?

Die Schüler/innen der Fuchsklasse forschen und experimentieren an Stationen zum Thema Magnetismus. Weitere Fotos finden Sie hier.



Kleine Musiker ganz groß



Zum dritten Mal nahmen Schüler und Schülerinnen, Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen des OGT gemeinsam eine CD auf. Neben "Evergreens" der Schule, gab es Lieder zum Jahreskreis, sowie moderne, klassische und religiöse Lieder. Mit "Sängerlächeln" im Gesicht war die Freude am Singen auch im Ergebnis deutlich zu hören.

Die fertige Mini-Musiker-CD erscheint noch vor Ostern und kann auf Vorbestellung (Abfrage des Fördervereins folgt) zu einem Preis von 15 € über die Klassenlehrerin erworben werden.

Weitere Fotos finden Sie hier.


Die Delfinklasse zu Besuch bei den Delfinen

Im Rahmen der Zooschule besuchte die Delfinklasse natürlich das Delfinarium und erlebten die schlauen Wasserbewohner hautnah. Neben ihren Namensvettern erforschten die Kinder auch das Leben anderer Meeressäuger.

Weitere Fotos finden Sie hier.