Herzlich willkommen
auf der Homepage der Katholischen Grundschule Grabenstraße Duisburg!

                                                                   Kurzprofil der Schule
Die katholische Grundschule Grabenstraße ist eine offene Ganztagsschule in Duisburg Neudorf.
Der Erziehungskonsens "Gewaltfreie Schule zum Wohlfühlen" bezieht sich auf die Aspekte: gewaltfreier Umgang miteinander, positive Verstärkung, Classroom-Management sowie das gemeinsame Leben und Lernen mit einer christlichen Ausrichtung.
Schulleben mit den Merkmalen "Lehren", "Lernen", "Leisten" kann nur gelingen, wenn das "Leben" den Kindern zugewandt ist und sich alle wiederfinden und beteiligt fühlen.

   

Aktuelles


Schöne Sommerferien!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Familien der Schule sonnige und erholsame Sommerferien!



Schulhofprojekt "Mit Rad und Tat"

Es ist vollbracht - unser Schulhofprojekt ist erfolgreich abgeschlossen!



Die neu gestaltete Turnhallenfassade erstrahlt in neuem Glanz und die angeschafften Fahrradanlehnbügel sind montiert und warten auf ihren Einsatz.
Vielen Dank an alle Schüler und Helfer, die sich für das Projekt eingebracht haben!



Letzte Schulversammlung vor den Sommerferien

Am Freitag, 01.07.2016 findet die letzte Schulversammlung in diesem Schuljahr statt. Alle Eltern und Freunde der Schule sind herzlich dazu eingeladen.

Nach vielen Jahren als Lehrerin verabschiedet sich Martina Rossenrath aus dem Schuldienst. Des Weiteren verabschiedet sich Nadine Knappertsbusch, die nach den Ferien als Schulleiterin in Mülheim an der Ruhr tätig sein wird. Wir werden die Beiden vermissen und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Weg.



Schulhofprojekt "Mit Rad und Tat" - gefördert durch die Stiftung der Sparkasse Duisburg



Jetzt geht's los. Nur noch wenige Tage und unser Schulhofprojekt geht in die Umsetzung.

Bereits in der kommenden Woche werden die neuen Fahrradanlehnbügel geliefert und in der darauffolgenden Woche werden wir unsere Turnhallenfassade im Rahmen eines Graffiti-Workshops neu gestalten.

Die Bildbeiträge der Kinder sind nun bei Marten Dalimot, der daraus ein Gesamtkonzept entwickelt und zusammen mit den Workshopteilnehmern an die Wand bringt.

Wir freuen uns über spontane Unterstützung durch Eltern, Mitarbeiter oder Freunde der Schule.

Weitere Informationen zu dem Schulhofprojekt finden Sie hier.